25.09.15
Selah Sue
HEINZ verlost 3x2 Karten
Bochum. Ihre Depression hätte sie auch wegtanzen können. Die 9-jährige Sanne Putseys jedenfalls träumte davon, Ballerina zu werden.

Artikelbild 1 (560x560 skaliert)

© WMG

 

Doch dann entdeckte sie beim Griff zur Gitarre ihre Liebe zur Musik und vermochte ihre düsteren Gedanken zu sortieren: Die junge Belgierin entwickelt sich unter dem Namen Selah Sue zur Songwriterin. Mit ihrem souligen Debütalbum gelingt es der 22-Jährigen auf Anhieb, die belgischen und französischen Charts zu stürmen. Die Single „Raggamuffin“ macht sie zum Shooting-Star. Eine außergewöhnliche Stimme in einer elektrisierenden Melange aus Ragga, HipHop und Soul, die aufhorchen lässt – und sogar bis zu Prince vordringt: Der bietet Selah Sue kurzerhand einen Support-Slot an. Ihr zweites und gefühlschaotisches Werk erschien im März dieses Jahres: „Reason“ bewegt sich zwischen Liebe und Leid, Disco und TripHop.

 

susa

 

Selah Sue Zeche, Prinz-Regent-Str. 50-60, Bochum; Termin: 7.10., 20 Uhr; Preis: 24 € (VVK)

 

HEINZ verlost 3x2 Karten für das Konzert.

 

Mailt bis zum 1.10.2015 an gewinnen@heinz-magazin.de (Stichwort: „Selah Sue“) und gewinnt mit ein wenig Glück 2 Konzerttickets. Gebt bitte eure vollständige Adresse, Alter und Telefonnummer an. Die Gewinner werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Jeder Teilnehmer hat nur eine gültige Stimme, d. h., Mehrfachbeteiligungen von einem Absender können nicht berücksichtigt werden. Es entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren.